Digitales Röntgen

Für eine aussagekräftige und direkt verfügbare bildgebende Diagnostik setzen wir das digitale Röntgen ein. Statt konventioneller Röntgenfilme nutzen wir wiederverwendbare Speicherfolien. Ein Scanner digitalisiert die Röntgenaufnahmen und stellt die hochauflösenden Bilder sofort auf unseren Praxiscomputern bereit.

Der Verzicht auf Röntgenfilme und -entwickler schont nicht nur die Umwelt, die digitalen Aufnahmen verbessern darüber hinaus unsere diagnostischen Möglichkeiten und verkürzen die Behandlungs- und Wartezeiten unserer Patienten.