Behandlung in Vollnarkose

Wenn in bestimmten Situationen nach Einschätzung des Zahnarztes eine Behandlung unter örtlicher Betäubung nicht möglich ist, kann sich die Indikation zu einer zahnärztlichen Therapie in Intubationsnarkose ergeben.

Behandlungen in Vollnarkose nehmen wir in einem nahe gelegenen ambulanten Operationszentrum vor. Ein Facharzt, der die Bezeichnung „Arzt für Anästhesiologie“ besitzt, führt die Narkose durch und überwacht sie. Die professionelle Vor- und Nachsorge erfolgt in unserer Praxis in Hannover-Linden.